Ärzte - Login

Angemeldet bleiben

       

Autoren - Login

Angemeldet bleiben

       
Login
- - - - - -
Samstag, 02 Juli 2022
< >
Ganzheitlichkeit in der Schmerzmedizin
In eigener Sache
Liebe Kolleginnen und Kollegen, heute möchte ich mich in eigener Sache an Sie wenden und den Begriff der Ganz­heitlichkeit noch einmal zur Sprache bringen ...
100 Tage Cannabis-Gesetz
Zwischenbilanz
Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit nunmehr 100 Tagen ist das neueCannabis-Gesetz in Kraft und es ist an der Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Aufgrund der breiten medialen Berichterstattung stürmen Horden von Patienten die Arztpraxen in freudigerErwartung einer Cannabinoid-Verschreibung...
Tod und Sterben im Islam und Judentum
Religionssensible Begleitung am Lebensende
In unserer multikulturellen Gesellschaft wird jeder Mensch, der in die Behandlung von Patienten involviert ist, auf gläubige Mitbürger unter-schiedlichster Religionen treffen ...
„Leben bis zuletzt“
– eine multidisziplinäre Aufgabe
5. Homburger Schmerz und Palliativkongress: Mit der alternden Bevölkerung steigt auch die Zahl der Schmerz und Palliativpatienten stetig an ...

 

 

 

 
Werden Sie Mitglied  

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft: Bei unserer Akademie erhalten Sie eine berufsbegleitende Ausbildung und als Mitglied das Diplom zum Tätigkeitsschwerpunkt „Ganzheitliche Schmerzbehandlung“. Neben unserem Curriculum erkennen wir auch großzügig bereits von Ihnen anderweitig absolvierte spezielle Schmerz-Fortbildungsstunden komplett an. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen in unserem Merkblatt zum Tätigkeitsschwerpunkt „Ganzheitliche Schmerzbehandlung“.

Weitere Vorteile:
Sie erhalten die Zeitschrift Schmerzmedizin - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin 6mal jährlich.
Außerdem sind die Teilnahmegebühren für Fortbildungen  für Sie reduziert

 

 

 

 

 
 DAGST-Beiträge  

Lesen und Download unserer Beiträge aus der Zeitschrift ASUP - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin

A+ R A-


DAGST-Veranstaltungen

Kursvorschau

Von den Ärztekammern anerkannt! 80 h Spezielle Schmerztherapie.
Kursweiterbildung: Blockkurse à 40 h

 

Termine

 

Kurs

 

 21.05.2022

Ludwigsburg

Schmerzanamnese und Chronifizierung
Leitung: Alexander Philipp

Seminar  25.06.2022 Straßberg

 

Akupunktur statt NSAR? – Französische Ohrakupunktur als nebenwirkungsfreie Alternative bei Akutschmerzen
Leitung: Hardy Gaus

 

Kongress   29.06.2022 Homburg
10. Homburger Schmerz- und Palliativkongress
Erwarte nichts, aber lerne alles zu schätzen!
Der ursprünglich für 2020 vorgesehene Jubiläumskongress kann nun endlich am Mittwoch, 29. Juni 2022, ab 15 Uhr im Homburger Saalbau als Präsenzveranstaltung stattfinden. Die Veranstaltung wird auf 300 Teilnehmende begrenzt sein und unter 3G-Bedingungen ablaufen. Weitere Informationen über das Zentrum für altersübergreifende Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie, Uniklinik Homburg.

 

Bitte beachten: Sofern nicht als Online-Termin angegeben, sind diese Seminare als Präsenzveran-staltungen (unter Beachtung des jeweiligen geltenden Hygienekonzepts) geplant, -Änderungen aufgrund von Kontaktbeschränkungen vorbehalten.

Außerdem bieten wir Ihnen weiterhin die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit unseren Experten im Videochat nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an kontakt@dagst.de.

 

         

Videochat

23.05.2022

13:00–14:00 Uhr

Prof. Dr. Sven Gottschling
(Altersübergreifende Palliativmedizin – differenzierte Cannabinoidtherapie)

Videochat

15.06.2022

14:00–15:00 Uhr 

Dr. Ludwig Distler:
Komplementäre Ansätze in Schmerztherapie und
Palliativmedizin

Videochat

24.06.2022

9:00–10:00 Uhr 

Hardy Gaus:
Zahnärztliche und komplementärmedizinische Aspekte der Schmerztherapie

Videochat

04.07.2022

13:00–14:00 Uhr 

Prof. Dr. Sven Gottschling:
Altersübergreifende Palliativmedizin; differenzierte Cannabinoidtherapie

Videochat

13.07.2022

15:00–16:00 Uhr 

Birgit Scheytt:
Kopfschmerzen differenziert – Diagnostik und Therapie

         
Programmänderung vorbehalten        
         

Anmeldeformular

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

  Sepa-Lastschriftmandat *
Hiermit ermächtige ich den Zahlungsempfänger DAGST e.V. (Gläubiger ID DE73ZZZ00000462606), Kursgebühr/en von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die  vom Zahlungsempfänger DAGST e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Lastschrift erfolgt erst nach dem gehaltenen Kurs.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung Mandatsreferenz: (wird separat mitgeteilt)

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten nur zu dem von mir gewünschten Zweck oder zur Bearbeitung meiner Anfrage oder meiner Mitteilung sachgerecht genutzt und gespeichert werden. Meine persönlichen Daten werden von Ihnen nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig veröffentlicht. Die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner persönlichen Daten geschieht in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung sowie mit Ihren Datenschutzbestimmungen

 

Kontakt

DAGST

Deutsche Akademie für
Ganzheitliche Schmerztherapie e.V
Amperstraße 20 A
82296 Schöngeising
Tel.: 0 81 41 / 31 82 76-0
Fax: 0 81 41 / 31 82 76-1
E-Mail: kontakt@dagst.de

Vertretungsberechtigt:
1. Vorsitzender Prof. Dr. med. Sven Gottschling

Website von DESIGN MEETS WEB

by Helga Hansel

Weitere Informationen

Akademie-Fortbildungsbüro
Amperstraße 20 A
82296 Schöngeising
Tel.: 0 81 41 / 31 82 76-0
Fax: 0 81 41 / 31 82 76-1

DAGST Vorsitzende
1. Vorsitzender
    Prof. Dr. med. Sven Gottschling
2. Vorsitzende Birgit Scheytt

3. Vorsitzender Hardy Gaus

 

 

 

Spenden & Fördermitglied

Als gemeinnütziger Verein sind wir für Spenden in jeder Höhe dankbar.
Ab einer Spende in Höhe von 50 € erhalten Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung zugeschickt.
Ab einem jährlichen Beitrag von 100 € werden Sie Fördermitglied der DAGST und auf einer eigenen Seite unserer Homepage genannt.

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung